Toner Staubschutzgehäuse "Carbon-GD" mit geteiltem Deckel

Toner Staubschutzgehäuse Carbon-GD mit geteiltem Deckel
Toner Staubschutzgehäuse Carbon-GD mit geteiltem Deckel

Besonders bei Druckern mit nach innen blasenden Ventilatoren oder ohne Ventilatoren empfiehlt sich der Einsatz des
Toner-Staubschutz-Gehäuses „Carbon-GD“, da damit alle Emissionen aus diesen Geräten an einem Punkt gefiltert werden können. Selbstverständlich funktioniert das Gehäuse „Carbon-GD“ auch bei Druckern mit ausblasenden Ventilatoren mit gleicher Effektivität.

Allgemeine Beschreibung:

  • die Acryglasscheibe (PMMA) ist an der Frontseite des Gehäuses geteilt.
  • der obere Deckel ist abgewinkelt und hat vorne eine Schenkellänge von ca. 150 mm bzw. 330mm beim GD-330.
  • die Klappe kann nach unten geöffnet werden und wird beidseitig mit einem Magnetverschluß gehalten.
  • der zwischen dem Deckel und der Klappe entstehende Spalt ist durch ein spezielles Aluminumprofil abgedeckt.
  • Farbe: RAL 7035 lichtgrau.
  • Kaltgerätezuleitung als Druckeranschlusskabel.
  • Qualitäts-Gasdruckdämpfer für sicheren Halt der Scheibe in jeder Stellung.
  • sich selbständig wieder schließende Datenkabelöffnungen.
  • ein ausblasender Ventilator (35 dBA; 78m³/h) mit einem Clean-Office-CARBON Filter in der Rückwand.
  • Kaltgerätesteckeranschluss für Drucker und Ventilator in einem.
  • ein mit einem Metallgitter abgedeckter Lufteinlass D=60mm in der linken Seitenwand.
  • außenliegender beleuchteter Zentralschalter für Drucker und Ventilator in der Rückwand.
  • durch die Verwendung von Melaminharz-beschichtetem MDF als Korpusmaterial wird höchste Stabilität  erreicht.
Toner Staubschutzgehäuse Carbon-GD Rückseite
Toner Staubschutzgehäuse Carbon-GD Rückseite

 

Zur Zuordnung des Druckers zum Gehäuse gehen Sie bitte nach folgendem Verfahren vor:

1. Messen Sie Ihren Drucker (Breite x Tiefe x Höhe) dabei beachten Sie insbesondere:    

  • dass alle Anbauteile angebaut sind (z.B. Papierschächte).
  • dass Papiere über den Drucker herausstehen können.
  • dass Stecker und Elektroanschlüsse herausstehen können.
  • dass eventuell angebrachte Klappen in alle Stellungen gebracht werden können.


2. Geben Sie folgende Zuschläge dazu:

  • in der Breite: 100 mm
  • in der Tiefe: 100 mm
  • in der Höhe: 70 mm


3. Wählen Sie aus der Tabelle das entsprechende Gehäuse aus.

  • dabei kann auch ein Gehäuse gewählt werden das größer als die errechneten Maße ist.
Folgende Gehäuse sind im Programm:
Artikel Nr. Innenmaße B x T x H in mm
Carbon86GD 510 x 530 x 320
Carbon90GD 450 x 500 x 400
Carbon109GD 520 x 500 x 420
Carbon125GD 460 x 660 x 420
Carbon128GD 520 x 550 x 450
Carbon132GD 550 x 600 x 400
Carbon172GD 550 x 600 x 520
Carbon187GD 520 x 600 x 600
Carbon212GD 660 x 700 x 460
Carbon208GD-330 640 x 600 x 540
Carbon258GD-330 620 x 650 x 640
Carbon290GD-330 620 x 650 x 720